Fließgrenze

Wassergehalt am Übergang von der flüssigen zur bildsamen Zustandsform eines Bodens. Im Fließgrenzengerät nach Cassagrande, wird die zu prüfende Probe normgerecht eingebaut. Mit dem Furchenzieher oder Furchendrücker, wird die Probe geteilt. Gemessen wird die Anzahl der Schläge, die benötigt wird, um die Furche um einen Zentimeter zu schließen.

Index